Jugendreisen Winter Österreich ab 14 Jahren

Jugendreisen Winter Österreich Zell am See ab 14 Jahren

PREIS
ab 449 €
Zell am See ab 14 Jahren

Zeigt was in euch steckt und fahrt durch den Pulverschnee. Unsere Winter Jugendreise zum Zell am See der Extraklasse in Österreich. […]
zur Winter Jugendreise
Jugendreisen Winter Österreich Saalbach ab 14 Jahren

PREIS
ab 359 €
Saalbach ab 14 Jahren

Packt eure Skier oder Boards ein, schnappt euch eure Freunde und fahrt mit uns nach Saalbach-Hinterglemm. […]
zur Winter Jugendreise

Jugendreisen Winter Österreich ab 14 Jahren

Endlich Ferien!

Endlich! Der letzte Schultag ist geschafft. Voller Euphorie werden die Bücher ins hinterste Regal verbannt und die Tasche in die Ecke geschleudert. Jetzt ist Ferienzeit, jetzt kann man endlich tun und lassen, was man will. Wobei: So viel tun kann man eigentlich gar nicht. Denn was für die meisten Berufstätigen ein Segen ist, wird für viele Jugendliche schnell zum Fluch: In der Winterzeit wird überall einen Gang zurückgeschaltet, wird alles entschleunigt; viele Läden schließen über die Feiertage, viele Cafés machen komplett zu.

Im Schwimmbad wird zu dieser Zeit gerne renoviert, der Freizeitpark hat sowieso geschlossen und im Kino laufen in den Tagen zwischen den Jahren auch nicht gerade die größten Leinwandhits. Klar, mal ein bisschen Ruhe tut jedem gut. Doch will man ja in seinen Ferien auch ein bisschen was erleben. Und dies gestaltet sich in den Winterferien meist recht schwierig. Die Folge? Viele Teenager greifen frustriert zur Chipstüte und verbummeln die Zeit vor dem Fernseher. Und wenn dann die Schule wieder losgeht, fragt man sich, wo eigentlich die heißersehnten Ferien waren, auf die man sich so lange gefreut hat. Natürlich sind Unternehmungen während der warmen Jahreszeit leichter realisierbar; das Wetter spielt meist mit und es herrscht ein wahres Überangebot an Freizeitattraktionen.

Aber ist man als Schüler deshalb in den Winterferien automatisch zum Stubenhocken verdammt und darf sich sehnsüchtig auf die Frühlingsferien freuen? Keineswegs! Dafür ist der Winter viel zu spannend! Man muss ihn nur entdecken!

Dem Winter auf der Spur

Und genau das tun wir bei unseren Jugendreisen Winter Österreich ab 14 Jahre! Gemeinsam mit den Kids sind wir dem Winter auf der Spur und machen uns auf in zwei der schneesichersten Gebiete überhaupt: ins zauberhafte Zell am See und ins winterwunderbare Saalbach. Die beiden österreichischen Gemeinden bieten nicht nur Winterzauber pur, sondern gelten auch als das Mekka für Wintersportler aller Art. Und das nicht ohne Grund! Hier bei unseren Jugendreisen Winter Österreich ab 14 Jahre gibt es alles, was das Wintersportlerherz begehrt.

Der Skicircus Saalbach-Hinterglemm/ Leogang verfügt auf mehr als 270 Pistenkilometern über Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade – und wird damit sowohl Profis als auch Debütanten gerecht. Ein besonderes Highlight bei unseren Skireisen Österreich und unseren Snowboard Reisen Österreich stellt der benachbarte Funpark dar – hier erwarten den Freestyle-Fan ein Riesentorlauf sowie zahlreiche rasante Snow Trails. Nervenkitzel garantiert! Noch mehr Superlative gibt’s dann im Wintersportparadies Zell am See. Denn hier befindet sich der legendäre und in 2.900 Metern Höhe gelegene Snowpark Kitzsteinhorn, welcher die größte Superpipe Österreichs sein Eigen nennt.

160 Meter lang und 9 Meter hoch ist das Monstrum und damit ein absolutes Mega-Highlight für jeden Snowboarder oder Freeskier. Perfekt für unsere Skireisen Österreich und unsere Snowboard Reisen Österreich. Doch damit nicht genug. Denn in Zell am See werden die Pisten nicht nur bei Tag, sondern auch bei Nacht erobert. Nach Einbruch der Dunkelheit öffnet die mittels Flutlichtanlage ausgestrahlte Nightslope und bietet Nachtschwärmern die Möglichkeit, auch im Mondschein ihre Schwünge zu ziehen – alleine oder vielleicht auch zu zweit.

Winterzauber genießen

Noch romantischer wird’s bei unseren Jugendreisen Winter Österreich ab 14 Jahre dann bei einer nostalgischen Rundfahrt auf dem Pferdeschlitten durch den Winterwunderwald und die verschneiten kleinen Nachbardörfchen. Warm eingepackt in dicke Decken und mit einer Tasse Tee in der Hand kann man dabei den Geschichten und Anekdoten der ortskundigen Kutscher lauschen. Wer genug vom Schnee hat und lieber mal aufs Eis möchte, sollte sich bei unseren Winter Jugendreisen die zahlreichen Eissportattraktionen in Zell am See nicht entgehen lassen. Hier gibt es nicht nur sowohl Indoor- als auch Outdoormöglichkeiten wie den Natureislaufplatz bei Kaprun. Sondern hier wird der namensgebende Zeller See selbst zum Ort des Geschehens. Im zugefrorenen Zustand kann man hier auch unter freiem Himmel seine Kurven ziehen und dabei die klirrend kalte Bergluft genießen.

Mit Vollgas durch die Alpen

Ein besonderes Highlight unserer Jugendreisen Winter Österreich ab 14 Jahre wartet darüber hinaus noch in Saalbach. Denn hier erfreut sich seit Jahren der Motorsport größter Beliebtheit. Egal ob eine Icekart-Tour auf speziell präpariertem Eis oder ein Trip mit dem Snowmobil auf einer der zahlreichen Skidoo-Strecken. Bei unseren Winter Jugendreisen geht es mit Vollgas durch die Alpen. Ebenfalls sehr beliebt sind Quads oder Buggys, mit denen sich auf einem eigens dafür abgesteckten 60.000 Quadratmeter großen Areal rasante Rennen veranstalten lassen. Und zwar ohne Führerschein!

Ein Hexenkessel für Partylöwen

Wer dann immer noch Power hat, kann sich bei unseren Jugendreisen Winter Österreich ab 14 Jahre im blühenden Nachtleben der bei Tage so harmlos erscheinenden Ferienparadiese austoben. Denn auch wenn man es in der winterlichen Beschaulichkeit kaum für möglich hält. Nach Einbruch der Dunkelheit verwandeln sich Zell am See und Saalbach in einen Hexenkessel für Partylöwen, werden die Pisten zur Partymeile. Zahlreiche DJs und Live Acts heizen jeder Frostbeule dabei richtig ein und lassen die Berge beben!

Wer darüber hinaus noch etwas ganz Besonderes erleben möchte, sollte sich zur Eröffnung der Wintersaison in Saalbach einfinden. Denn dann geht hier das große Snow-Mobile-Festival an den Start. Das größte Motorschlittenrennen weltweit lockt nicht nur alljährlich über 20.000 Schaulustige, sondern wird auch zum Treffpunkt internationaler Prominenz. Noch mehr Hollywood-Glamour gibt’s dann beim Bergfestival. Hier lassen es bekannte Acts wie Fettes Brot, The Subways oder Sportfreunde Stiller krachen und bringen die Alpen zum Wackeln. Klingt super, oder? Also, nichts wie hin! Österreich wartet auf Dich!