Jugendreisen Winter Österreich

Jugendreisen Winter Österreich Zell am See ab 14 Jahren

PREIS
ab 449 €
Zell am See ab 14 Jahren

Zeigt was in euch steckt und fahrt durch den Pulverschnee. Unsere Winter Jugendreise zum Zell am See der Extraklasse in Österreich. […]
zur Winter Jugendreise
Jugendreisen Winter Österreich Zell am See ab 16 Jahren

PREIS
ab 449 €
Zell am See ab 16 Jahren

Die Kitzsteinhorn Gipfelstation auf 3029 Meter Seehöhe ist nicht nur der höchste, für jedermann bequem erreichbare Punkt im Salzburger Land […]
zur Winter Jugendreise
Jugendreisen Winter Österreich Zillertal-Brixlegg ab 12 Jahren

PREIS
ab 369 €
Zillertal-Brixlegg ab 12 Jahren

Jugendreisen im Winter ins Zillertal. Unser Skiort Brixlegg in Tirol bietet uns zahlreiche Pisten für eine hervorragende Winter Jugendreise. […]
zur Winter Jugendreise
Jugendreisen Winter Österreich Saalbach ab 14 Jahren

PREIS
ab 359 €
Saalbach ab 14 Jahren

Packt eure Skier oder Boards ein, schnappt euch eure Freunde und fahrt mit uns nach Saalbach-Hinterglemm. […]
zur Winter Jugendreise
Jugendreisen Winter Österreich Saalbach ab 18 Jahren

PREIS
ab 359 €
Saalbach ab 18 Jahren

Für junge Leute ab 18 Jahren ist unser Winter Camp ein absolutes Muss! Tolle Skitage und mächtig Party im weitläufi gen […]
zur Winter Jugendreise
Jugendreisen Winter Österreich Zillertal-Brixlegg ab 18 Jahren

PREIS
ab 389 €
Zillertal-Brixlegg ab 18 Jahren

Jugendreisen im Winter ins Zillertal. Unser Skiort Brixlegg in Tirol bietet uns zahlreiche Pisten für eine hervorragende Winter Jugendreise […]
zur Winter Jugendreise

Jugendreisen Winter Österreich

Ab in den Schnee

Die Winterferien sind da, doch der Schnee lässt auf sich warten? Statt eisigem Morgenfrost gibt es lauen Frühlingswind und Nieselregen? Leider kein seltenes meteorologisches Bild hier in Deutschland, des Öfteren fällt der Winter buchstäblich ins Wasser. Doch was tun? Sich zu Hause hinter dem Fernseher vergraben und auf Besserung warten? Auf keinen Fall! Dafür ist der Winter viel zu schön! Und auch wenn er nicht direkt vor der heimischen Haustür stattfindet, muss man noch lange nicht auf den frostigen Zauber der kalten Saison verzichten. Mit unserem Winterurlaub für Jugendliche muss niemand mehr frustriert bei Plusgraden daheim sitzen und die weiße Pracht der kalten Jahreszeit nur auf der Mattscheibe erleben. Denn im Winterparadies Österreich erwartet uns bei unseren Österreich Jugendreisen nicht nur jede Menge Schnee, sondern auch eine Auslese der populärsten und beliebtesten Wintersportareale der ganzen Welt. Hier trifft sich nicht nur die internationale Profiszene des Wintersports; hierher zieht es jedermann, der sich auf der Piste, auf dem Eis oder allgemein im Schnee wohl fühlt.

Auf die Bretter – mit unseren Skireisen

Für alle, die gerne auf Brettern stehen, eignen sich vor allem unsere Skireisen ins österreichische Zillertal. Denn hier befindet sich mit über 500 Pistenkilometern und knapp 200 Liftanlagen das größte Skigebiet weltweit. Klingt beeindruckend? Ja, doch keine Panik: Auch Debütanten kommen bei unseren Skireisen voll auf ihre Kosten. Denn hier gibt es Strecken und Abfahrten mit verschiedensten Schwierigkeitsgraden, angefangen bei den sanften Carvingstrecken, die sich ideal für eine entspannte Probefahrt eignen, bis hin zu den draufgängerischen WM-Abfahrten, bei denen der erfahrene Brettersportler mal so richtig Gas geben kann.

Doch das Zillertal hat noch viel mehr zu bieten. Wem es auf der Piste zu langweilig wird, der kann sich in einem der atemberaubenden Funparks austoben – hier erwarten den Adrenalinjunkie halsbrecherische Snow Trails und abgefahrene Speed- und Rennstrecken. Etwas zu gewagt für den Anfang? Kein Problem. Dafür ist bei unseren Jugendreisen Winter Österreich bestens vorgesorgt: Zahlreiche Skischulen bieten ihre Dienste an und helfen Anfängern bei der ersten Fahrt auf die Beine bzw. auf die Bretter. Neben den wichtigsten Grundtechniken gibt’s natürlich auch einige Tipps vom Profi, mit denen der erste Tag auf der Piste garantiert zum unvergesslichen Erlebnis wird.

Winterspaß für jedermann

Für die Piste bist Du einfach nicht geschaffen und Talfahrten sind nicht so Dein Ding? Macht doch nichts, deshalb fällt der Winterurlaub ganz sicher nicht ins Wasser. Denn bei unseren Jugendreisen Winter Österreich ist für jeden etwas dabei. Das Wintersportresort Zell am See wartet mit einem wahren Überangebot an winterlichen Aktivitäten auf – Langeweile ist hier ein Fremdwort. Hier kommen vor allem Snowboarder und Freestyler auf ihre Kosten, doch auch Freunde der Eislaufkunst können sich hier auf zahlreichen Indoor- und Outdoorbahnen erproben.

Wenn das Wetter mitspielt, sollte man es sich zudem nicht entgehen lassen, ein paar Kurven auf dem Natureislaufplatz bei Kaprun oder gleich auf dem zugefrorenen Zeller See zu ziehen. Und auch für Fans des Rodelsports ist bei unseren Jugendreisen Winter Österreich gesorgt: Hier laden zahlreiche Rodelbahnen zwischen der Schmittenhöhe und dem Kitzsteinhorn zu rasanten Rodelwettrennen ein. Und für alle, die es etwas stiller mögen, gibt es bei unseren Österreich Jugendreisen in Zell am See noch etwas ganz Besonderes: Denn hier kann Rodeln auch romantisch sein. Im Schmittental lädt eine etwa 1,5 Kilometer lange, beleuchtete Bahn Nachtschwärmer dazu ein, die winterliche Stille zu später Stunde zu genießen; ideal auch zu zweit. Winterromantik pur gibt’s bei unseren Jugendreisen Winter Österreich aber natürlich auch bei Tage. Etwa bei einer nostalgischen Pferdeschlittenfahrt durch die verschneite österreichische Winterlandschaft oder bei einer geführten Schneeschuhwanderung querfeldein.

Wilde Touren durch den Pulverschnee

Spannend wird’s dann wieder bei den rasanten Motorsportattraktionen unserer Jugendreisen Winter Österreich, die nicht nur das Herz eines jeden Bikers höher schlagen lassen. Einmal à la James Bond mit dem Snowmobil durch die verschneiten Berge brettern? Kein Problem – mit unseren Österreich Jugendreisen ist fast alles möglich. Denn im Wintersportparadies Saalbach erwartet den Motorsportfan ein ganzes Großaufgebot an motorisierten Highlights. Speziell präparierte Skidoo-und Icekart-Bahnen laden zu coolen Battles ein. Wer mal ein paar Runden auf dem Quad drehen möchte, kann sich auf einem eigens dafür reservierten 60.000 Quadratmeter großen Gelände austoben – ein Führerschein ist hierbei selbstverständlich keine Voraussetzung.

Frostbeulen ade

Dir ist im Schnee zu kalt geworden? Kein Problem. Dann ab auf die österreichische Partymeile – sofort wird Dir ruckzuck wieder warm. Unzählige Skihütten, Discos, Bars und Pubs vertreiben die winterliche Stille und rütteln die verschlafene Berglandschaft mal ordentlich wach. Und nicht nur Partys gehören bei unseren Jugendreisen Winter Österreich fest zum allabendlichen Programm. In der Gemeinde Saalbach haben einige Festivals und ähnliche Events mittlerweile eine jahrelange Tradition geprägt. So gibt beispielsweise das Snow Mobile, das größte Motorschlittenrennen der Welt, den offiziellen Startschuss für die Wintersaison. Beim Bergfestival dagegen gibt’s keinen Motorsport, dafür aber jede Menge gute Musik von bekannten Show Acts. Gruppen wie Fettes Brot und Sportfreunde Stiller sowie zahlreiche internationale Prominente bringen ein bisschen Hollywood-Flair in die verschneite Alpenlandschaft.